Vita

Helena ist eine Künstlerin, die mit beiden Beinen auf der Erde steht, die Werke schafft, die über die Erde hinausweisen.

Ihre Kunst „IN-SPIRIT“ bezeichnet sie als Geschenke. Sie sind Geschenke für sie selbst, da sie sie gestalten darf; es sind aber auch Geschenke für die Betrachter.

Die gestalterische Kraft ihrer Hände nutzt sie unmittelbar. Die Farbe wird direkt mit den Händen aufgetragen. Den Gestaltungsvorgang beschreibt sie als eine Art „Trance“. Es ist ein Zustand, in dem das bewusste Denken heruntergefahren ist. So greift sie über die irdische Sphäre hinaus, in den existentiellen Raum des Lebens. Ihre Kunst handelt von dem, was wir Leben nennen. Nicht das bloße Existieren ist gemeint, sondern das „richtige“ Leben.

Über die Jahre des künstlerischen Schaffens hat Helena eine Professionalität erreicht, die sie in ihren Ausstellungen zeigt.